AdresslisteKontaktSuche

Goldene Konfirmation

Die Goldene Konfirmation  findet in der Regel eine Woche vor dem Palmsonntag in unserer Kirche statt.

 

Zu den Goldenen Konfirmandinnen und Konfirmanden gehört, wer vor 50 Jahren in unserer Kirche konfirmiert worden ist. Allein das Jahr der Konfirmation zählt.

 

Ein Vorbereitungs-Team, gegenwärtig ein Ehepaar aus unserer Kirchgemeinde, organisiert diese Feier.

 

 

 

Bereits im Dezember beginnen wir als Team mit dem Ausfindigmachen der aktuellen Adressen der „Goldenen Könfeler“. Als Grundlage dazu dient der Admissionsrodel der Kirchgemeinde, ( dieser ist im Gemeindearchiv zu finden )also 50 jährige Adressen, die der jeweilige Pfarrer nach Mädchen und Knaben geordnet  handschriftlich eingetragen hat. Für die Adresssuche braucht es viel Zeit, viel Geduld, Spürsinn, etliche Telefon-Anrufe und Nachfragen.

 

Etwa sechs Wochen vor Palmsonntag erhalten die Goldenen eine Einladung mit aktueller Adressliste, „alter“ Konffoto, Menuevorschlägen und Anmeldetalon.

 

Die Feier zur Goldenen Konfirmation beginnen wir jeweils mit einem gemeinsamen Gottesdienst, in dem auch der Gemischte Chor Neumühle mitwirkt. Für bereits Verstorbene zünden wir eine Kerze an und werden einen Moment still.
Nach dem Gottesdienst lädt die Kirchgemeinde alle Anwesenden zu einem Apéro in der Kirche ein.

 

Anschliessend machen wir von den Goldenen noch ein Gruppenfoto und dann geht’s zum gemeinsamen Mittagessen in den STERNEN Neumühle, wo dann beim gemütlichen Beisammensein auch viele Erinnerungen ausgetauscht werden.

 

Eine Woche später erhalten dann die Goldenen Könfeler vom Vorbereitungs-Team noch ein Dankesbriefli mit Gruppenfoto und ein paar Schnappschüssen vom Apéro und Mittagessen.

 

 

Kontakt

Elisabeth und Hans-Peter Aeschbacher

 

Agenda

Die aktuellen Daten finden Sie in der Agenda